Vermittler sind alle gleich, oder?

von (Kommentare: 0)

Neues Verbraucherportal

Auf welche Arten von Vermittlern bzw. Beratern trifft man, wenn ein Immobiliendarlehen oder Verbraucherkredit gekauft wird bzw. ein Versicherungabschluss ansteht?

Dieser Frage geht das neue Portal Wegweiser-Finanzberatung.de nach und gibt einen systematischen Überblick. Was ist eigentlich ein Honorarberater, was ein Versichersmakler und wie unterscheiden sie sich von einem Versicherungsvertreter? "Berater-Typen" werden gegenübergestellt mit dem Ziel, Verbraucher für ihr Gegenüber im Beratungs- und Vermittlungsprozess zu sensibilisieren. Ergänzend werden einzelne Geldanlage-, Kredit- und Versicherungsformen in Grundzügen dargestellt.

Verbraucherschutz durch Aufklärung und genauere Kenntnisse, ist das erklärte Ziel. Das kann man nur begrüßen. Es ist für jeden Kunden wichtig zu wissen, mit wem er es zu tun hat.

Ganz ohne Versuch auf den Markt Einfluss zu nehmen, ist das Portal nicht. Erklärter und erkennbarer Wunsch des Ministerium der Justiz und für Verbraucherschutz ist, eine Präferenz für die Honorarberatung zu etablieren. Schließlich gibt es dort keine "intransparenten" Provisionen oder Courtagen. Auf den ersten Blick erscheint diese Absicht vernünftig und "verbraucherorientiert". Transparenz steht heute bei Unternehmen, Vermittlern und Verbrauchern gleichermaßen hoch im Kurs. Doch die Vergütung einer Dienstleistung, ganz gleich ob Honorar oder Courtage, bildet nur das wirtschaftliche Fundament, ist aber ein wenig tauglicher Gradmesser für Qualität.

Bei Marktteilnehmern und in den Medien, wird hierzu derzeit viel und kontrovers diskutiert. Mit offenem Ergebnis. Unsere Position dazu: Undogmatisch. Sie wollen eine gute Beratung, sinnvolle Ergebnisse, wettbewerbsfähige Lösungen? Wer diesen berechtigten Erwartungen entsprechen will, braucht tragfähige Erlöse. Wie die Vergütungen schließlich genannt werden, ist dabei eher zweitrangig. Bei uns haben Sie die Wahl, courtagepflichtige Tarife, Honorarvermittlung (Keine Honorarberatung, wir sind bewußt als Makler tätig) und kombinierte Servicegebührenmodelle. Fragen Sie uns einfach.

Zurück

Einen Kommentar schreiben