Unfallversicherung

Es liegt in der Natur von Unfällen, dass sie völlig unvorhergesehen passieren. Eine Unfallversicherung ist daher nicht nur für Menschen mit riskanten Berufen oder Hobbys sinnvoll.

Die private Unfallversicherung stellt nach dem Unfall Geld bereit, das zur Deckung der unmittelbaren, teils sehr hohen Folgekosten genutzt werden kann. Mit einer Unfallrente schaffen Sie dauerhaft einen Ausgleich für finanzielle Einbußen oder erhöhte Ausgaben. Damit kann die Unfallversicherung partiell, eben nur für unfallbedingte Einkommensverluste, eine Alternative für Personen sein, die keine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen können.