Versorgungswerke

Info-Seite MetallRente

Als gemeinsame Einrichtung der beiden großen Tarifvertragsparteien Gesamtmetall und IG Metall sorgt MetallRente für tarifvertragskonforme Produkte. Das garantiert den Beschäftigten hohes Vertrauen und Verlässlichkeit. MetallRente ist zudem für Unternehmen der Metall- und Elektroindustrie offen, die nicht Mitglied im Arbeitgeberverband sind.

Die Branchen Stahl, Holz und Kunststoff sowie Textil und Bekleidung haben sich nach Abschluss von Tarifverträgen zur Entgeltumwandlung ebenfalls MetallRente angeschlossen. Überdies können nach gesonderter Prüfung prinzipiell auch Unternehmen anderer Branchen MetallRente beitreten.

MetallRente bietet Vorsorgelösungen aus einer Hand: Die steuerlich geförderte betriebliche Altersversorgung, die zulagengeförderte Riester-Rente und die Absicherung von Berufs- und Erwerbsunfähigkeit und Hinterbliebenen.

Zertifikat MetallRente

Seit September 2010 verfügt die Fa. Die Vorsorger Versicherungs- und Finanzmakler GmbH über eine Zertifizierung (No.600784) des Versorgungswerks Metallrente zur Arbeitnehmerberatung in der MetallRente.

Wir gehören somit zu einer exklusiven Anzahl von Betrieben in Deutschland, die über ein solches Qualitäts-Siegel verfügen.

Als zertifizierter Makler bieten wir für alle zur IGMetall und Gesamtmetall zugehörigen Unternehmen, sowie den verbundenen Branchen der MetallRente, fundierte Beratung in Verbindung mit einer professionellen Abwicklung der Arbeitnehmerberatungen im Rahmen der MetallRente an. Die Beratungskampagne wird sowohl vom Vorstand der IG Metall, als auch vom Vorstand der Arbeitgebervertretung Gesamtmetall unterstützt und empfohlen.

Interessierte Unternehmen können sich gerne an uns wenden.

Info-Seite MetallRente

Der Arbeitgeberverband Deutscher Apotheken (ADA) und die Apothekengewerkschaft (ADEXA) haben auf den demografischen Wandel reagiert und zur Verbesserung der Altersbezüge von Apothekenmitarbeitern den „Tarifvertrag zur betrieblichen Altersvorsorge für Mitarbeiter und Auszubildende zur pharmazeutisch-kaufmännischen Angestellten in Apotheken“ vereinbart.

Als Apothekeninhaber und Arbeitgeber können Sie sicher sein, dass die von ADA und ADEXA empfohlene ApothekenRente alle tarifvertraglichen Voraussetzungen erfüllt.

Als Apothekenmitarbeiter/in erhalten Sie durch die ApothekenRente mit Unterstützung Ihres Arbeitgebers eine zusätzliche Altersversorgung und können diese mit Gehaltsumwandlung und weiterem Zuschuss ausbauen.